Aktuell
Komm nach Hause!
Komm nach Hause!
Liebe Hörerinnen und Hörer!

Welch wunderbares Ereignis als uns vor einigen Wochen - kurz vor seinem Amtsantritt - der neue Inns- brucker Bischof Hermann Glettler, begleitet von seinem Pressereferenten
 Michael Gstaltmeyr, im Wiener Studio besuchte. Mit großer Einfachheit, Klarheit und apostolischer Herzensweite war er mit uns und Ihnen, liebe Hörer, zusammen - eine sehr starke Erfahrung der Hörerfamilie von Radio Maria. So ein besonderer Moment, als wir für ihn beten und ihm segnend die Hände auflegen durften. Auf meine Frage, ob sich vielleicht ein gemeinsamer Termin für die Einweihung des neuen Tiroler Studios in Innsbruck-Wilten findet (Frühjahr 2018), antwortete der Bischof ohne zu Zögern: „Hundertprozentig, hundertprozentig!“

PH_2018_01_02Komm nach Hause. In den letzten Wochen war ich sehr viel auf Reisen, sei es für das Musikprojekt „Die Priester“, sei es im Auftrag der Weltfamilie von Radio Maria in einer neuen Aufgabe als Referent für die redaktionelle Entwicklung in einigen Ländern Zentraleuropas. Reisen ist zwar meistens schön und erfahrungsreich, aber auch anstrengend. Welche Wohltat, wenn es wieder nach Hause geht. Das erfahre ich sehr stark, wenn ich wieder zu unseren Mitarbeitern ins Studio komme und mit Ihnen, liebe Hörerinnen und Hörer, auf Sendung bin. Wirklich die Erfahrung einer Familie und eines Zuhauses.

Komm nach Hause, lautet unser Motto für 2018. Dazu gehört auch die liebevolle Gestaltung unserer Studios und der Ausbau und die Erneuerung der Technik - nicht nur in Innsbruck, sondern auch in Amstetten, Salzburg und Wien. Dazu gehört die familiäre Atmosphäre und der einladende Charakter unseres Radio- programmes. „Komm nach Hause“ soll ja vor allem der menschlichen Sehnsucht auf die Spur kommen und eine Einladung an viele Menschen sein, zu Gott und in seine Kirche zu finden.

In diesem Jahr 2018 feiern wir auch den 20. Geburtstag von Radio Maria Österreich. Dafür planen wir im Geburtstagsmonat September eine Tour durch Österreich mit verschiedenen Veranstaltungen. Ich freue mich jetzt schon auf alle Begegnungen und das, was Gott für uns in diesem Jubiläumsjahr vorbereitet hat. Und ich freue mich, wenn Radio Maria für Sie ein Stück Zuhause ist und ein Wegbegleiter zur himmlischen Heimat. Denn: „Unsere wahre Heimat ist im Himmel.“ (vgl. Phil 3,20)
 
So wünsche ich Ihnen im Namen all unserer Mitarbeiter in den verschiedenen Studios von Herzen ein gesegnetes, glückliches und gesundes neues Jahr 2018 im Vertrauen darauf, dass „denen die Gott lieben, alles zum Guten gereicht“ (Röm 8,28).
 
Herzlich grüßt und segnet Sie,

Ihr

Unterschrift a+

Programmdirektor Radio Maria Österreich

Bunt wie das Leben!