Programmtipps
Musica caelestis Triberg: Ave Maria
Musica caelestis Triberg: Ave Maria
Oktober - CD des Monats - geistliche Barockmusik zu Ehren Mariens

Das Barockensemble der Wiener Symphoniker wurde 1989 von Prof. Peter Katt gegründet, um im Rahmen der Bregenzer Festspiele in der Barockkirche Maria Bildstein eine Konzertreihe mit anspruchsvoller Barockmusik zu präsentieren. Diese Konzerte entwickelten
sich im Lauf der Jahre zu einem echten „Publikums-Hit“. Das Ensemble wurde auf Grund dieser Erfolge auch eingeladen, den Festgottesdienst „100 Jahre Wiener Symphoniker“ in Bregenz musikalisch zu gestalten und gastierte bei den Stiftskonzerten Millstatt, bei den Schlosskonzerten Fulda sowie bei der Schubertiade Schwarzenberg.

BarockensembleSeit 2004 spielt das Barockensemble jährlich in der barocken Wallfahrtskirche „Maria in der Tanne“ in Triberg im Schwarzwald, wo auch einige CDs aufgenommen wurden. So auch die CD "Ave Maria".

Das Besondere an dem Ensemble besteht darin, die Spielweise und Phrasierung des Barock mit den klanglichen Möglichkeiten heutiger Instrumente zu verbinden und so eine einzigartige Klangkultur zu entwickeln.

(Text: wienersymphoniker.at)

"Ave Maria" - die CD des Monats Oktober - stellen wir Ihnen am Montag 1. Oktober um 13:15 Uhr vor. Zu Gast ist Dirigent Christian Birnbaum.

Mehr über dsa Barockensemble der Wiener Symphoniker finden Sie HIER.

Sendung verpasst?

HIER können Sie die Sendung auf unserer Radiothek nachhören.

"Ich ermutige Euch, in Eurem Einsatz für das Evangelium voranzugehen!"

Papst Benedikt XVI.
für Radio Maria, 4.Okt.06