Programmtipps
Salve, Virgen y Esposa
Salve, Virgen y Esposa
September - CD des Monats

Der Chor Harpa Dei besteht aus vier leiblichen Geschwistern (Nikolai, Lucia, Marie-Elisée und Mirjana). Sie gehen als Katholiken gemeinsam einen Weg der Nachfolge Christi. Seit 2011 sehen sie sich gerufen mit ihrer "musica sacra" auch außerhalb der geistlichen Gemeinschaft in verschiedenen Missionen zu dienen.
Ihr Heimat ist Jerusalem! Dort sammelten sie verschiedene geistliche Gesänge aus unterschiedlichen liturgischen Traditionen. Sie wollen mit der Heiligkeit dieser Gesänge insbesondere Gott loben und die Menschen auf die unendliche Schönheit Gottes aufmerksam machen.
Da die Geschwister von Harpa Dei in Ecuador aufgewachsen sind, führt sie die Mission auch oft in den lateiamerikansichen Kontinent! Deshalb entstand auch die  CD "Salve virgen y esposa" mit einigen Gesängen in spanischer Sprache.
Kardinal Robert Sarah, zuständig für die Heilige Liturgie sagte, daß die heilige Liturgie eine Waffe gegen die Kultur des Todes sei. In diesem Sinn verstehen Harpa Dei den Dienst an der Musik auch als einen Widerstand gegen alle Mächte der Finsternis, die den Blick auf Gott und die Menschen verdunkeln wollen.

Harpa Dei

Die CD des Monats September stellen wir Ihnen am Montag 3. September um 13:15 Uhr vor.

Mehr über Harpa Dei finden Sie HIER. Auf dieser Seite können Sie auch die CD bestellen.

Titel auf der CD

01 Salve Santa Parens

02 O María, Gozo De Los Ángeles

03 Digno Es Bendecirte

04 Salve Regina

05 Himno Akathisto

06 Reina De China

07 El Ángel Exclamó

08 De Sancta María

09 Canto De La Tilma Guadalupana

10 Dios Te Salve, Reina

11 Ave María En Hebreo

12 Edi Beo Thu Hevene Guene

13 Desatadora De Nudos

14 Alégrate, Madre De Dios

15 Madre Dolorosa

16 Ave Maris Stella

17 Bajo Tu Amparo

"Ich ermutige Euch, in Eurem Einsatz für das Evangelium voranzugehen!"

Papst Benedikt XVI.
für Radio Maria, 4.Okt.06