Tagesprogramm
Eventide von Voces8
Eventide von Voces8
Juni - CD des Monats

Zur Ruhe kommen, in andere Sphären eintauchen. Dahin führt die Musik von voces 8. Besonders das 2014 bei Decca erschienene Album „Eventide“. Kontemplation und Feinheit – darauf liegt der künstlerische Focus bei diesem Projekt.

Mit Musik Menschen begeistern und die Freude am Singen teilen. Das ist der Wunsch des britischen Vocalensembles.

In der Saison 2017/2018 tourt das Ensemble gerade durch Europa, Russland, die USA, Sigapur und Mexioko. Auch in Wien waren sie zu Gast.

Nicht nur die Zusammenarbeit mit anderen Musikern, bereits bekannten oder aufstrebenden Komponisten und Arrangeuren ist dem Ensemble ein besonderes Anliegen, sondern auch die Förderung junger Künstler. So kommen Musikstudenten in Masterlehrgängen in Cambridge in der Genuss, von Voces 8 zu lernen und mit Ihnen aufzutreten.

Betörend, inspirierend, beruhigend – so beschreibt das Voces 8 selbst ihr CD „Eventide“ auf dem Cover. Sich in der „Abendzeit“, der magischen Zeit zwischen der Aktivität des Tages und der Ruhe der Nacht ganz der Muttergottes anvertrauen – auch dazu will und kann das Album anregen.

Mehr über das Ensemble, weiter Alben und Aktivitäten finden Sie unter www.voces8.com

voces8 480

Titel auf der CD

+Tallis: Te lucis ante termium
+Williams: Hymn to the fallen
+Hawes: Refexionem; Quanta Qualia
+Sande: Where I sleep
+Whitacre: The Seal lullaby
+Gjeilo: Second eve
+Rusby: Underneath the stars
+Mealor: Locus iste
+Britten: Corpus Christi Carol
+Jenkins: Benedictus
+Bruckner: Os justi
+Biebl: Ave Maria
+Anonymus: Steal away; Te lucis ante terminum (Pfingstgesang)
+Lauridsen: O magnum mysterium

CD bestellen?

##tagesprogrammsuche####tagesprogrammkalender##